Einen Gebrauchtwagen in Italien kaufen

5 note(s)

Autokauf in Italien : wieviel, wie und welche dokumente ?

I) Der Italienische Automarkt

Der Autohandel in Italien : Die Vorteile des Italienischen Automarktes

Mit bis zu 50 Millionen Gebrauchtwagen, bietet der italienische Automarkt eine große Auswahl an Gebrauchtwagen an. Der Kilometerverbrauch ist in Italien generell deutlich geringer einzuschätzen als in Deutschland. Ein Auto das älter als 5 Jahre und Scheckheft gepflegt ist, kann in Italien weit häufiger garantiert werden als in anderen Ländern. Das Gleiche gilt auch für die jeweilige Ausstattung, die meist sehr hochwertig ist. Zusätzlich sind die Italiener bekannterweise große Autoliebhaber die sehr viel Wert auf ein gepflegtes Auto legen und dieses dem entsprechend auch gut instand halten.

Die besten Preise lassen sich selbstverständlich mit den bekannten italienischen Marken erzielen : Alfa Romeo, Lancia, Fiat, Ferrari, Lamborghini, Maseratiaber auch die Preise der deutschen Autos sind sehr interessant, wie zum Beispiel : Audi, BMW, Mercedes, Opel, Porsche. Dies gilt vor allem für Fahrzeuge die älter als 4 Jahre sind.

Ist ein Gebrauchtwagen in Italien wirklich billiger als in Deutschland ?

Der italienische Markt für Gebrauchtwagen ist vor allem für Fahrzeuge die älter als 3 bis 4 Jahre sind, deutlich interessanter als in Deutschland. Da der Preis für Vignetten und Versicherung sehr hoch ist, besonders für stark motorisierte Autos, ist der Verkauf für manche Fahrzeugmodelle in Italien nicht immer einfach, dies bietet Ihnen also die Möglichkeit gute Preise zu erzielen.

Ebenso erfreut sich der Gebrauchtwagenmarkt in Italien großer Beliebtheit bei Autosammlern, denn durch das trockene Klima, vor allem im Süden Italiens, findet man selbst Oldtimer in einem exzellenten Zustand.

II) Überführung Fahrzeug von Italien nach Deutschland

Wieviel kostet die Überführung eines italienischen Gebrauchtwagens ?

Die Preisunterschiede in Italien sind sehr attraktiv, doch wie hoch sind die Kosten tatsächlich bei dem Kauf eines Gebrauchtwagens in Italien ?

Falls Sie sich dazu entschließen die Überführung ihres zukünftigen Autos uns anzuvertrauen, welcher wir uns mit Vergnügen annehmen, seien Sie versichert das die Hälfte unser deutschen Kunden nicht mehr als 1500 € ausgeben. Dieser Preis beinhaltet die Lieferung ihres Autos frei Haus, da das italienische Gesetzt bei dem Export von Gebrauchtwagen ins Ausland eine Lieferung durch ein professionelles Transportunternehmen vorschreibt. Daher ist es Ihnen nicht möglich ihr Auto selbst mit einem Überführungskennzeichen zu überführen.

Hier können Sie mit einem Klick ihren persönlichen Kostenvoranschlag anfordern : „Kauf & Lieferung – PREMIUM SERVICE„.

Rückführung eines in Italien gekauften Gebrauchtwagens, wie gehe ich vor ?

Wie schon erwähnt schreibt das italienische Gesetzt seit 2014 bei dem Export eines Gebrauchtwagens ins Ausland vor, mittels einer Transportfirma zu exportieren. Es ist Ihnen also eben sowenig möglich das Auto, mittels eines Überführungskennzeichens, wieder nach Italien einzuführen.

Hierfür bieten wir Ihnen unseren „Kauf & Lieferung – Premium Service“ an, wir liefern ihr Auto direkt zu Ihnen nach Hause und das deutschlandweit.

III) Dokumente für in Italien gekaufte Fahrzeuge

Welche Papiere muss der italienische Autohändler Ihnen aushändigen ?

Der italienische Fahrzeugschein ist in zwei Dokumente aufgeteilt, die “ Libretto di Circolazione „ genannt werden. Der Händler sollte Ihnen also diese zwei Papiere des Fahrzeugscheins, sowie Auch einen Kaufvertrag auf ihren Namen und die Seriennummer aushändigen. Um das Auto anschließend in Deutschland anzumelden, wird das Fahrzeug aus dem italienischen Register gestrichen, wie es auch in Deutschland, Belgien oder Holland der Fall ist.

Muss ich die Mehrwertsteuer zahlen bei dem Kauf eines italienischen Autos ?

Für Privatpersonen ist die Mehrwertsteuer im Preis der Fahrzeuge bei den meisten italienischen Händler mit inbegriffen. Wenn Sie einen Wagen über ihre Firma erwerben wollen, ist es möglich dies ohne Mehrwertsteuer zu tun. Falls das Auto Ihrer Wahl weniger als 6 Monate alt und weniger als 6000 km anzeigt werden Sie automatisch vom Staat aufgefordert die Mehrwertsteuer zu entrichten. Somit müssen Sie den Wagen also ohne Mehrwertsteuer kaufen, um diese nachträglich bei ihrem Finanzamt zu entrichten und den Kauf zu deklarieren.

Welche Dokumente brauche ich um einen Gebrauchtwagen aus Italien zulassen zu können ?

Wenden Sie sich mit den folgenden Dokumenten an ihre Zulassungsstelle :

 – Original des Kaufvertrags
 – Italienischer Fahrzeugschein, beide Partien, libretto di circolazione e certificato di proprieta
 – Wohnsitznachweis
 – Zertifikat der Konformität
 – TÜV
 – Gültiger Personalausweis
 – Versicherungsbescheid

 

Bolidem